Herzlich Willkommen auf den Seiten der Ludwig-Windthorst-Schule Ostercappeln!


23.10.2020

Neue Corona-Regelungen

Die Herbstferien enden heute und am Montag, 26. Oktober, geht der Unterricht wieder los. Das Kultusministerium hat beschlossen, dass auch weiterhin der Unterricht für alle in der Schule stattfinden wird. Die beiden wichtigsten Punkte sind: Erstens wird die Raumbelüftung intensiviert. Alle 20 Minuten wird der Klassen- oder Kursraum für etwa fünf Minuten gelüftet (20-5-20-Regelung). Zweitens wird aufgrund der Infektionslage im Landkreis Osnabrück dringend empfohlen, nun auch während Unterrichts eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Schülerinnen und Schüler, die mit gefährdeten Angehörigen unter einem Dach leben, können zudem leichter vom Präsenzunterricht befreit werden. 

Hier geht es zum Elternbrief des Kultusministers Tonne

Hier geht es zum Brief des Ministers an die Schülerinnen und Schüler

Hier geht es zu den aktuellen Hygieneregeln der LWS, angelehnt an den Niedersächsischen Rahmenhygieneplan

Wir haben alle wichtigen Informationen rund um das Thema „Corona“ hier für Sie zusammengefasst.


12.10.2020

Ein neues Klavier für die LWS

Die Schulgemeinschaft der LWS freut sich über ein neues Klavier! Das Instrument ist zwar nicht wirklich neu, sondern wurde gebraucht gekauft. Es handelt sich dafür allerdings um ein Klavier der absoluten Oberklasse – es entstammt dem traditionellen Unternehmen Seiler Pianofortefabrik, das seinen Sitz in Kitzingen / Bayern hat. Es verfügt über eine deutsche Mechanik, die als besonders robust und langlebig gilt. Aufgrund seiner hochwertigen Materialien ist ein voller, ausgewogener und weittragender Klang brillant in der Höhe und voll in der Tiefe. Der Förderverein der LWS hat diese Anschaffung mit der großzügigen Summe von 2.000,- Euro unterstützt. Gleich am Tag der Anlieferung überzeugten sich die 1. Vorsitzende des Fördervereins, Kerstin Pohl, und Schriftführerin Sabine Ehm von der außergewöhnlichen Klangqualität des Klaviers. weiter... 


10.10.20 20

Gamedesign for Future

Im freiwilligen Workshop "Gamedesign for Future " wurden zwischen Februar und Oktober 2020 während eines wöchentlichen Termins von Schülerinnen und Schülern der Klassen 5-8 der LWS Computerspiele im Namen des Umweltschutzes programmiert. Sie sammelten Informationen über eine umweltverträgliche und nachhaltige Lebensweise und übersetzten diese mit verschiedenen Tools in Computerspiele. Die Kinder und Jugendlichen versuchten sich erfolgreich im interaktiven Storytelling mit Flickgame, mit dem Textadventure-Tool Twine, der visuellen Programmiersprache Scratch, dem Jump-and-Run-Spieldesign mit Bloxels, dem Entwerfen von animierten Heldenfiguren mit Pikselapp und dem Upcycling von Altpapier zu Gaming-Controllern mit MaKey MaKey. weiter... 


10.10.20 20

Neue Schülervertretung gewählt

Die Schülerinnen und Schüler der LWS hatten bereits in den ersten Wochen des neuen Schuljahres ihre Klassensprecher gewählt. In ihrer ersten gemeinsamen Versammlung wählten sie nun aus ihrer Mitte das Schülersprecherteam der LWS. Gewählt wurden Lucy Hampe, Antonia Thiemann und Danny-Leon Lichtner. Die Schülervertreter haben vielfältige Aufgaben: sie gestalten das Schulleben mit, vertreten die schulischen Interessen ihrer Mitschüler, suchen in Konfliktfällen gemeinsam mit ihren Mitschülern und Lehrern nach Lösungen und helfen bei der Organisation von Veranstaltungen mit. Sie sind vertreten in den Fachkonferenzen, in der Gesamtkonferenz sowie im Schulvorstand. Hier geht es zur SV 


10.10.2020

Imker AG

Was macht eigentlich gerade unsere Imker AG? „Die Vorbereitungen auf den Winter laufen gerade auf Hochtouren“, so Herr Lemke, Leiter dieser spannenden Arbeitsgemeinschaft. Die Jungen und Mädchen aus den fünften und sechsten Klassen haben mit der Auffütterung der Tiere im wahrsten Sinne des Wortes alle Hände voll zu tun – denn das Zuckerwasser trinken die kleinen Bienen mit Hilfe ihres Rüssels direkt aus den Händen der Kinder. Zur Wintervorbereitung gehört auch die Behandlung der Tiere gegen die Varroamilben. Diese Parasiten sind in der Lage, das Immunsystem der Bienen stark zu schwächen oder sie sogar zu töten. weiter... 


26.09.2020

Corona-Regeln für den Herbst

Der Herbst ist da – und damit auch die Zeit der Erkältungen. Für viele Erziehungsberechtigte und Schüler/innen stellt sich jetzt die Frage, mit welchen Krankheitssymptomen man in Corona-Zeiten noch in die Schule gehen darf, und wann man zu Hause bleiben muss. Hier geht es zu einer vereinfachten Übersicht. In unserer neuen Rubrik „Corona“ (Reiter auf der linken Seite) haben wir die wichtigsten Regelungen zusammengetragen. Zur Strategie des niedersächsischen Kultusministeriums äußert sich Herr Minister Tonne in einem aktuellen Elternbrief.


18.09.2020

Klimaschutzpreis für die LWS

Das nachhaltige Konzept des LWS Schulgartens überzeugt – die innogy Westenergie honorierte unser Projekt jetzt mit dem Klimaschutzpreis! Kommunalbetreuer Johannes Geers und Ostercappelns Bürgermeister Rainer Ellermann überreichten Schulleiter Stefan Schubert und Biologielehrerin Melanie Makepeace die entsprechende Urkunde, die beide stellvertretend für ihre Schule entgegennahmen. Ein Preisgeld in Höhe von 1.000,- Euro ist mit dieser erfreulichen Auszeichnung verbunden. Das Wittlager Kreisblatt berichtet.


15.09.2020

Mit der Bücherei ins neue Schuljahr

Herzlich willkommen im neuen Schuljahr. Hoffentlich seid ihr alle gesund und gut erholt wieder am Start. Auch die Schulbücherei ist wieder dabei, unter „leicht angepassten“ Bedingungen. Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln (Hände waschen, Maske, Mindestabstand), aber das soll unseren Lesespaß und gute Gespräche nicht mindern!

Die Öffnungszeiten sind jahrgangsweise gestaffelt: weiter...


12.09.2020

LWS gewinnt Schulwettbewerb

Die Reparatur AG der LWS unter der Leitung von Tim Heiser setzte sich beim 3maIE-Schulwettbewerb von innogy Westenergy gegen 60 andere teilnehmende Schulen durch und gewann den ersten Platz in der Kategorie der Klassen 8-10. Die Schülerinnen und Schüler unserer AG haben eine umfassende Recherche zum Thema „Klimabilanz großindustrieller Produktion“ getätigt und ebenfalls ihre eigens hergestellten Produkte auf die Klimabilanz überprüft. Zur Herstellung nutzten sie einen 3D-Drucker und kreierten zahlreiche Ersatzteile für diverse Einsatzgebiete der Schule, wie beispielsweise eine Türschlossblende. Mit seinem Projekt überzeugte unser Team die Jury und gewann den Hauptpreis von 1.000,- Euro. Hier geht es zur Pressenmitteilung von innogy und zur Preisverleihung.


12.09.2020

Das etwas andere Bewerbertraining in Zeiten von Corona  

Wie auch schon im vergangenen Jahr bot die Ludwig-Windthorst-Schule in Kooperation mit der Barmer Krankenkasse und der Volksbank Bramgau-Wittlage eG unter der Führung von Dirk Kache und Kira Wesselmann ein Bewerbertraining für die Abschlussklassen an. An drei Tagen lernten die Schülerinnen und Schüler alles zum Thema „Bewerben“ und bekamen von den beiden Referenten nützliche Tipps für die sicherlich kommenden Vorstellungsgespräche. weiter...


8.09.2020

LWS ist niedersächsische Pilotschule          

Für einen Schultag verwandelte sich das LWS-Außengebäude in eine Firma, die Schülerinnen und Schüler zu deren Mitarbeiter*innen. Vom Marketing über die Personalabteilung und Entwicklung bis hin zur Kantine waren insgesamt zwölf Abteilungen vertreten. Alles drehte sich um die „Tüftelbox“, die produziert und vermarktet wurde. Die Jugendlichen klärten dabei wesentliche Fragen: „Wie funktioniert eine Fabrik; was gehört alles dazu, damit ein Produkt hergestellt und verkauft werden kann?“ Das Berufs-Orientierungs-Modell der Mindener Firma „Talentfabrik“, die das Projekt mit neun Mitarbeiter*innen durchführte, überzeugte auf ganzer Linie. 

Das Wittlager Kreisblatt berichtet. 

Hier geht es zu den Fotos.


30.08.2020

Einschulung unserer neuen fünften Klassen

Alles war neu am ersten Freitag nach den Sommerferien für die Jungen und Mädchen unserer 5. Klassen: Neue Mitschüler, neue Klassenlehrer, neues Gebäude und größtenteils sogar ein neuer Schulweg. Entsprechend groß war die Anspannung bei einigen Kindern, die sich jeweils mit einem Elternteil vor der Lambertikirche zum Einschulungsgottesdienst trafen. Die erste Nervosität der Kinder legte sich in der Kirche dann recht schnell, nachdem man erkannte, wer alles unter den anderen Mund-Nase-Bedeckungen steckte. weiter... 


28.08.2020

Das neue AG Angebot ist da!

Endlich können wir wieder starten: Auch in diesem Halbjahr haben wir ein attraktives Angebot für freiwillige Nachmittags-AG am Montag und Mittwoch zusammengestellt. Ganz neu im Programm ist die Garten AG. Aber auch unsere Klassiker wie der Schlagzeug- und Percussion Workshop, die Imker AG und Lego Robotik sind wieder dabei. Selbstverständlich darf die Lerngruppe am Nachmittag nicht fehlen. Die Wahlzettel erhaltet ihr von euren Klassenlehrern; der späteste Abgabetermin ist Donnerstag, 3. September. Hier geht es zu den Angeboten.


28.08.2020

MINT-Newsletter #2

Auch im zurückliegenden Schulhalbjahr wurden wieder viele MINT – Ideen umgesetzt (MINT steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). In unserem zweiten Newsletter möchten wir Ihnen einige spannende Projekte vorstellen. Diese konnten trotz der Pandemie durchgeführt werden. Hier geht es zum Newsletter.


23.08.2020 / Update am 28.08.2020

Neuer LWS - Hygieneplan

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir hoffen, dass alle schöne und erholsame Sommerferien verbracht und sich bestens erholt haben! Am 27. August beginnt das neue Schuljahr. Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionszahlen werden wir mit dem (leicht eingeschränkten) Regelbetrieb beginnen können. Die wesentlichen Merkmale sind: Es gibt keinen Schichtbetrieb mehr, alle kommen gleichzeitig in die Schule. Das Abstandsgebot wird zugunsten des „Kohorten-Prinzips“ aufgehoben. Unter einer Kohorte wird ein Jahrgang verstanden; zu den Schülerinnen und Schülern anderer Jahrgänge wird weiterhin ein Mindestabstand von 1,50m gehalten. Auf dem gesamten Schulgelände (inklusive Busbahnhof) besteht Maskenpflicht. Die Mund-Nasen-Bedeckung wird lediglich in den Klassen- und Kursräumen sowie beim Essen abgenommen. Jeder hat seine Maske selbst mitzubringen. Der Nachmittagsunterricht findet größtenteils wieder statt. Hier geht es zu unserem aktualisierten Hygieneplan.

Klassen- und Kursräume

Alle Klassen und Kurse haben verbindlich festgelegte Räume. Zum Schuljahresbeginn am 27. August treffen sich alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6-10 um 8:05 Uhr in ihrem Klassenraum. Hier geht es zur Raumübersicht.

Verpflegung in der LWS

Auch in den Bereichen der Mensa und des Schülerkiosks gibt es einige Änderungen, So kann am Kiosk demnächst nur noch mit der Mensakarte bezahlt werden und der Besuch ist für jeden Jahrgang lediglich in einer bestimmten Pause möglich. Hier geht es zu den Neuregelungen.


23.08.2020

Einschulungsfeier für unsere neuen 5. Klassen

Liebe Eltern unserer neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler,

ich hoffe, dass Sie schöne und erholsame Sommertage hatten! Für Ihr Kind endete im Juli die Grundschulzeit und in wenigen Tagen ist es soweit: Am Freitag, 28.08.20 wird Ihre Tochter/Ihr Sohn an der Ludwig-Windthorst-Schule eingeschult. Aufgrund der aktuellen Corona-Gesetzgebung mussten wir unsere ursprünglichen Pläne noch einmal ändern und unser geplantes Programm sehr stark reduzieren. Hier sind für Sie die wichtigsten Punkte:

Jedes Kind darf nur eine Begleitperson mitbringen. Es ist dabei egal, ob es die Mutter, der Vater oder ein anderer Angehöriger ist. weiter... 


12.07.2020

Teilnahme am Wettbewerb der Stiftung Warentest

Schülerinnen und Schüler der LWS haben gemeinsam mit ihrem Lehrer Tim Heiser im November 2019 am Wettbewerb der Stiftung Warentest teilgenommen. Die Stiftung Warentest untersucht und vergleicht Waren sowie Dienstleistungen nach objektiven Prüfkriterien und stellt die Ergebnisse für Verbraucher in ihrer Zeitschrift vor. Wir alle sind in der Schule, im Beruf oder im Alltag auf verschiedene Waren und Dienstleistungen angewiesen. Aus diesem Grund wollten wir den Schülerinnen und Schülern mit unserer Teilnahme Einblicke in die Entwicklung von Prüfkriterien, deren Umsetzung und Auswertung geben. Da wir in unserer Reparatur AG den 3D-Druck implementieren wollten, haben wir uns zu Warentests im Bereich des 3D-Drucks entschieden. weiter... 


1.07.2020

Schulentlassung 2020

65 Schülerinnen und Schüler haben am Ende der zehnten Klasse die LWS verlassen. Gemäß den aktuellen Abstands- und Hygieneregeln feierten die drei Klassen am Freitagnachmittag nacheinander auf dem oberen Schulhof ihre Schulabschlüsse und verabschiedeten sich voneinander und von ihren Lehrer/innen. Daniela Galster aus der 10c eröffnete alle drei Veranstaltungen mit dem wunderschönen Klavierstück Comptine d´un autre été. Die festlich gekleideten Schulabgänger/innen sorgten bei sonnigem Wetter für einen würdigen Rahmen und für eine gute Stimmung. Das Wittlager Kreisblatt berichtet.


30.06.2020

Kunst in Quarantäne

Was tun gegen die Langeweile beim „Lernen zu Hause“ während der Corona-Zeit? Ein guter Zeitvertreib ist die „Kunst in Quarantäne“. Dieses Projekt, angestoßen von der Niederländerin Anneloes Officer, geht auf Instagram gerade viral. Große und kleine Künstler, Menschen mit lustigen Inspirationen, beteiligen sich an dieser Idee. Sie stellen bekannte Kunstwerke mit Alltagsgegenständen nach, egal ob mit Klopapier, Obst oder mit Spielzeug. Die LWS hat am 12. Juni einen „Kunst in Quarantäne-Wettbewerb“ ausgelobt. Die drei besten Ergebnisse findet ihr hier:


28.06.2020

LWS-Honig jetzt in der Fleischerei Rückin

Die frühe Biene erntet oft den leckersten Nektar! Von der Richtigkeit dieser Imker-Weisheit können sich alle Honigfreunde jetzt überzeugen, denn der echte Ostercappelner Honig aus dem Lehrbienenstand der Ludwig-Windthorst-Schule ist ab sofort bei Fleisch- und Wurstwaren Rückin in der Venner Straße 1 erhältlich. Ein Glas kostet fünf Euro. Imker Ulf Lemke, Ladeninhaber Wilhelm Rückin und Schulleiter Stefan Schubert freuen sich über die neue Kooperation. Die Nachfrage nach dem Honig war bereits in den ersten beiden Verkaufstagen hoch. weiter...


Viele Artikel und Informationen aus den zurückliegenden Schuljahren finden Sie unter Rückblicke