Herzlich Willkommen auf den Seiten der Ludwig-Windthorst-Schule Ostercappeln!


1.07.2020

Schulentlassung 2020

65 Schülerinnen und Schüler haben am Ende der zehnten Klasse die LWS verlassen. Gemäß den aktuellen Abstands- und Hygieneregeln feierten die drei Klassen am Freitagnachmittag nacheinander auf dem oberen Schulhof ihre Schulabschlüsse und verabschiedeten sich voneinander und von ihren Lehrer/innen. Daniela Galster aus der 10c eröffnete alle drei Veranstaltungen mit dem wunderschönen Klavierstück Comptine d´un autre été. Die festlich gekleideten Schulabgänger/innen sorgten bei sonnigem Wetter für einen würdigen Rahmen und für eine gute Stimmung. Das Wittlager Kreisblatt berichtet.


30.06.2020

Kunst in Quarantäne

Was tun gegen die Langeweile beim „Lernen zu Hause“ während der Corona-Zeit? Ein guter Zeitvertreib ist die „Kunst in Quarantäne“. Dieses Projekt, angestoßen von der Niederländerin Anneloes Officer, geht auf Instagram gerade viral. Große und kleine Künstler, Menschen mit lustigen Inspirationen, beteiligen sich an dieser Idee. Sie stellen bekannte Kunstwerke mit Alltagsgegenständen nach, egal ob mit Klopapier, Obst oder mit Spielzeug. Die LWS hat am 12. Juni einen „Kunst in Quarantäne-Wettbewerb“ ausgelobt. Die drei besten Ergebnisse findet ihr hier:


28.06.2020

LWS-Honig jetzt in der Fleischerei Rückin

Die frühe Biene erntet oft den leckersten Nektar! Von der Richtigkeit dieser Imker-Weisheit können sich alle Honigfreunde jetzt überzeugen, denn der echte Ostercappelner Honig aus dem Lehrbienenstand der Ludwig-Windthorst-Schule ist ab sofort bei Fleisch- und Wurstwaren Rückin in der Venner Straße 1 erhältlich. Ein Glas kostet fünf Euro. Imker Ulf Lemke, Ladeninhaber Wilhelm Rückin und Schulleiter Stefan Schubert freuen sich über die neue Kooperation. Die Nachfrage nach dem Honig war bereits in den ersten beiden Verkaufstagen hoch. weiter...


27.06.2020

Medienkonsum in Krisensituationen

Digitale Medien gehören heute ganz selbstverständlich zu unserem Alltag. Während der Corona-Pandemie ermöglichen sie uns, miteinander in Kontakt zu bleiben. Da in dieser Zeit aber auch viele Angebote wie Vereinssport oder der Besuch größerer Veranstaltungen wegfallen, erhöhen immer mehr Kinder und Jugendliche ihren Medienkonsum. Wann wird der Medienkonsum bedenklich oder gar zur Sucht; welche sinnvollen Alternativen gibt es zum übermäßigen Smartphone-Gebrauch? Unser Kooperationspartner, das Team der Fachambulanz Sucht der Caritas Osnabrück, hat zu diesem Themenbereich einen kleinen Stop-Motion-Film erstellt, mit dem es über die aktuelle Suchtentwicklung und die Hilfsangebote der Caritas informiert:


12.06.2020

Kunst in Quarantäne – Fotowettbewerb der LWS

Ob Graffiti-Künstler Bansky, Altmeister Raffael oder der Maler Picasso  - bei „Kunst in Quarantäne“ werden bekannte Gemäldeklassiker als Fotos nachgestellt. Die Idee gegen Langeweile in Coronazeiten stammt aus den Niederlanden. Angestoßen wurde das Projekt von den beiden Amsterdamerinnen Anneloes Officier & Floor de Weger, die ein nachgestelltes Bild von Jan Vermeer „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ auf Instagram posteten und europaweit viele Nachahmer fanden. Der Hashtag #tussenkunstenquarantaine(Instagram)zeigt Ergebnisse des Fotoprojektes. Wer Lust hat, kann die Challenge annehmen und bis Freitag (19.06.2020) ein Foto per Mail schicken. weiter... 


12.06.2020

Lesetipps zur Bücherei-Eröffnung

Am kommenden Montag (15. Juni) öffnet die Bücherei wieder. Während der langen Pause sind über 60 neue Bücher hinzugekommen – sowohl gespendete als auch aktuelle Neuanschaffungen. Die Liste dieser neuen Bücher hängt jederzeit einsehbar in der Glasvitrine neben der Bücherei aus. So gibt es z.B. wieder Neues aus dem Lotta-Leben („Eine Natter macht die Flatter“) und eine weitere ungewöhnliche fantastische Geschichte („Der Fluch des Phönix“). Auch von den „drei ???“ warten vier neue Erlebnisse auf euch. Die älteren Leser unter euch können ebenfalls wählen zwischen einem Spektrum aus Abenteuer, Nervenkitzel, Beziehungskisten und Mystik sowie sachlichen Informationen. weiter... 


3.06.2020

Die Bücherei öffnet wieder!

Die LWS-Schülerbücherei wird nach monatelanger Schließung ab Montag, 15. Juni, wieder ihre Türen öffnen! Von montags bis mittwochs steht euch Frau Segermann jeweils in der ersten großen Pause wieder mit ihrem Beratungs- und Ausleihservice zur Verfügung. Der Besuch darf nur nach vorheriger Anmeldung per E-Mail an Frau Segermann erfolgen. Hier geht es zu den besonderen Bücherei-Corona-Regeln. Wer sich vorab über das Bücherei-Angebot informieren möchte, findet hier die Bestandsliste aller vorhandenen Bücher. Der Schülerkiosk muss leider bis auf weiteres geschlossen bleiben.


23.05.2020

Update: Schulstart für die Jahrgänge 5-8

Die schrittweise Rückkehr unserer Schülerinnen und Schüler in die LWS hat begonnen. Die 10. Klassen bereiten sich auf ihre letzten Prüfungen vor und die 9. sind zurück. Alle Klassen werden in zwei gleich große Gruppen geteilt. Diese kommen im wöchentlichen Wechsel in die Schule. Die Jahrgänge 7 und 8 kehren am 3.06. („rote Gruppe“) und am 8.06.20 („grüne Gruppe“) in die Schule zurück. Die 5. und 6. Klassen kommen ab dem 15.06. („rote Gruppe“) und ab dem 22.06.20 („grüne Gruppe“) in die Schule zurück. Hier geht es zur Wochenübersicht.

Die Information darüber, wer in welcher Gruppe ist, erfolgt in Kürze per E-Mail über den IServ. Die Jungen und Mädchen, die gerade nicht in der Schule sind, werden weiterhin zu Hause unterrichtet.


Das ist die LWS!

Liebe Viertklässler/innen, liebe Eltern,

im Februar entfiel der Informationsabend aufgrund des Sturms "Sabine"; der Tag der offenen Tür fiel Corona zum Opfer. Damit man sich trotzdem ein Bild von unserer Schule machen kann, haben wir in einer kurzen Präsentation einige Bilder unseres Schullebens zusammengestellt.

Viel Spaß beim Anschauen!


16.05.2020

Freiheit und Abenteuer durch Lesen

Gedanken zum Lesen - Lesegedanken. Von Jutta Segermann:

Leider ist die Schulbücherei aus gegebenem Anlass geschlossen. Deshalb nutze ich die Möglichkeit, euch alle auf diesem Weg herzlich zu grüßen. Bleibt alle gesund und ich freue mich schon auf unser Wiedersehen – wann auch immer. „Wir lesen, um zu wissen, dass wir nicht allein sind“ (C.S. Lewis, irischer Schriftsteller, z.B. „Die Chroniken von Narnia“). Vielleicht hat die eine oder der andere in den vergangenen Wochen der Kontakteinschränkungen ja auch vermehrt zum Buch gegriffen. Und wenn nicht - vielleicht können die folgenden Gedanken eure Leselust wecken. weiter...


10.05.2020

Pflanz-Aktion im Schulgarten

Das ging schnell: Mit fünf Mitarbeitern kamen die Gärtner und Gartenbauingenieure unseres Kooperationspartners „GemüseAckerdemie“ nach Ostercappeln und setzten Gemüse-Pflanzen in die Erde. Unterstützt von Frau Meyer zu Nolle legten sie insgesamt 13 Beete in unserem neuen Schulgarten an. In einer gut dreistündigen Aktion säten und pflanzten die Fachleute in schnurgeraden Reihen das Gemüse. Nach einem bewährten Anbauplan entstanden so die Beete. Im Bereich des Fenchel-Zichorien-Beetes zum Beispiel wachsen jetzt jeweils 12 Pflänzchen Pflücksalat, Kopfsalat und Fenchel sowie Endivie, Pastinaken, Radieschen und Zichorie. Dieses Beet befindet sich genau zwischen dem Kohlrabi-Romanasalat-Spinat und dem Radieschen-Bohnen-Beet. weiter...


8.05.2020

Die LWS – Eine Schule ohne Rassismus!

Seit April 2019 ist die Ludwig-Windthorst-Schule eine „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“. Seitdem ist einiges passiert: Die Schülervertretung hat sich von Beginn an ganz selbstverständlich als Hauptverantwortliche für dieses Projekt verstanden. Die Vorbereitung der Titelverleihung am 01.04.2019 hatte bereits rund zwei Schuljahre in Anspruch genommen. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich mit dem Thema Rassismus auseinandergesetzt und darauf aufbauend eine gelungene Titelverleihung auf die Beine gestellt. Seitdem wurden viele Projekte geplant und durchgeführt. Hier ist der Bericht.


6.05.2020

Kommunikation mit der Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

auch in Corona-Zeiten sind wir für euch und Sie da: 

Das Sekretariat ist täglich von 8:00 bis 13:00 Uhr besetzt. Unsere Lehrerinnen und Lehrer sind unter ihren E-Mail Adressen erreichbar. Hier geht es zu den aktuellen Sprechzeiten.


26.04.2020

Die Bienen sind zurück

Mit neuem Elan sind die LWS-Bienen aus dem Winter zurückgekehrt. Die Königinnen legen fleißig ihre Eier und die Völker wachsen kontinuierlich an – acht sind es zur Zeit. Bedenkt man, dass ein Volk aus mehreren Tausend Bienen besteht, so könnte man den neuen Bienenunterstand für einen Vorort von Ostercappeln halten. In tagelanger Arbeit hat unser AG-Leiter Herr Lemke die neue Heimat für die Tiere gebaut, nun erstrahlt schon von weitem ein professioneller Neubau. Während die Kinder der Imker AG derzeit zu Hause lernen und bis zum Ende des Schuljahres auf ihre AG verzichten müssen, ist Herr Lemke einmal wöchentlich vor Ort und kümmert sich um die Bienen. weiter... 


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, 

die Corona- Krise stellt für uns alle eine ganz besondere und herausfordernde Zeit dar. Ich möchte euch/Ihnen natürlich auch in dieser turbulenten Zeit zur Seite stehen. Gerne könnt ihr euch/ können Sie sich per E-Mail (lena.wellenbrock@lws-ostercappeln.net) oder per Telefon (01520 53 004 13) bei Beratungsbedarf zu Themen wie Eltern-Kind-Konflikte, Langeweile zu Hause, Bewerbungen schreiben und anderem melden.

Im Büro in der LWS bin ich zu folgenden Zeiten zu erreichen: montags von 9.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr. Ich freue mich, von euch und Ihnen zu hören! 

Herzliche Grüße,

Lena Wellenbrock 


18.04.2020

Die Schule geht wieder los!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

der Unterricht beginnt am Mittwoch, 22. April 2020 für alle Schülerinnen und Schüler zu Hause. Die Lerngruppen bekommen von ihren Lehrerinnen und Lehrern Aufgaben, zum Beispiel als Wochenplan, über den Iserv. Sie stehen in regelmäßigem Kontakt mit ihren Lehrkräften. Für das Lernen zu Hause hat das Kultusministerium einen Leitfaden erstellt

Der Unterricht in der Schule beginnt schrittweise.

Der Jahrgang 10 und die Schüler/innen aus Jahrgang 9, die nach Klasse 9 ihren Schulabschluss machen und die Schule verlassen, beginnen am 27.4.2020 mit Prüfungsvorbereitungen in der Schule. weiter...


1.04.2020

Der Schulgarten ist fertig!

Pünktlich zu den Osterferien sind die Vorarbeiten des LWS Schulgartens fertiggestellt. In knapp vier Arbeitstagen hat die Firma Gartengestaltung Beckers am Südhang vor dem Schulgebäude zwei Terrassen geschaffen, Trockenmauern gesetzt, den Boden vorbereitet und das Gartenstück mit einem Staketenzaun eingefasst. Tatkräftig unterstützt wurde das Team um Gartenbauingenieur Simon Jasmer und Jacob Beckers von drei Lehrerinnen und Lehrern der Oberschule. Ende April soll das Gemüse eingepflanzt werden – leider ohne Schülerinnen und Schüler. Das Wittlager Kreisblatt berichtet.


28.03.2020

Neue Termine für die Abschlussprüfungen

Das Kultusministerium hat aufgrund des veränderten Schuljahres infolge des Corona-Virus die Abschlussprüfungen neu terminiert. Es geht um die Prüfungen zum Erwerb des Hauptschulabschlusses und des Abschlusses der Förderschule im Förderschwerpunkt Lernen am Ende des 9. Schuljahrgangs sowie des Sekundarabschlusses I – Hauptschulabschluss, des Sekundarabschlusses I – Realschulabschluss und des Erweiterten Sekundarabschlusses I am Ende des 10. Schuljahrgangs weiter...


25.03.2020

LWS gegen Langeweile

Liebe Schülerinnen und Schüler, 

mehr Freizeit als sonst – wie können wir sie sinnvoll nutzen? Eure Lehrerinnen und Lehrer haben für euch viele Ideen gesammelt und sie in eurem Jahrgangsordner auf dem IServ abgelegt! Hier findet ihr ab heute jeden Tag einige Aufgaben, Rätsel, Witze und andere interessante Dinge, natürlich ist das alles freiwillig! Wenn euch etwas besonders viel Spaß macht oder ihr Wünsche und Anregungen habt, dann schreibt uns gerne eine Mail. Wir wünschen euch viel Freude beim Herumstöbern!


25.03.2020

MINT an der LWS

Der MINT-Bereich an der LWS nimmt richtig Fahrt auf: Das schulinterne Curriculum beginnt mit der Wissenswerkstatt in Klasse 5 und zieht sich konsequent durch alle Jahrgänge bis hin zur 10. Klasse, in der die Schülerinnen und Schüler an Wettbewerben oder an der Reparaturwerkstatt teilnehmen können. Tim Heiser, Leiter des LWS-MINT-Bereichs, hat diese Entwicklung maßgeblich vorangetrieben und viele interessante Projekte seiner Kolleginnen und Kollegen zu einem schulischen Gesamtkonzept zusammengeführt. Aktuell beschäftigt er sich mit dem „Smart Teachers“-Projekt. Das Wittlager Kreisblatt berichtet.


21.03.2020

Neuregelung der Notbetreuung an Schulen

Die Niedersächsische Landesschulbehörde hat eine Änderung der Notbetreuung verfügt, die ab Montag, 23.03.2020 in Kraft tritt. Ab sofort können auch Eltern, bei denen mindestens ein Elternteil in der „kritischen“ Infrastruktur arbeitet, einen Antrag auf Notbetreuung stellen, sofern das Kind die Jahrgänge 5 bis 8 besucht. Der Antrag ist von der Schulleitung zu prüfen und zu genehmigen. Bitte reichen Sie den Antrag einen Tag vorher ein. Die Kinder können von 8:00 bis 13:00 Uhr in der Schule betreut werden.

Auch für den Zeitraum der Osterferien wird die Schule eine Notbetreuung einrichten. weiter...


13.03.2020

Schulausfall!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

um die Verbreitung des Corona-Virus möglichst zu verlangsamen, entfällt ab Montag, den 16.03. bis zum 18.04.2020 der Unterricht. Die Schließung aller niedersächsischen Schulen erfolgt aufgrund einer fachaufsichtlichen Weisung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. Was bedeutet das konkret für unsere Schülerinnen und Schüler, was passiert mit den für die nächsten Wochen angesetzten Terminen? Hier sind die wichtigsten Informationen.


4.03.2020

Sammeln für den guten Zweck

Seit nunmehr sieben Jahren unterstützt die Schulgemeinschaft der LWS die Familie Ayalew aus Äthiopien – einen blinden, aufgrund seiner Behinderung erwerbslosen Mann mit seinen drei Kindern. Die Ehefrau und Mutter von Zebider, Endalew und Befekadu verstarb im Oktober 2010. Mit unserer Patenschaft für die Ayalews finanzieren wir die Schulausbildung der Kinder, und die fachärztliche Behandlung in einer Augenklinik. Insbesondere die Schulbildung ist eine Hilfe zur Selbsthilfe, denn Kinder und Jugendliche sind auch in Äthiopien nur durch eine gute Ausbildung in der Lage, später einen Arbeitsplatz zu finden, der sowohl sie als auch ihre Familie ernährt. weiter...


28.02.2020

Grundschultag an der LWS

Der Grundschultag für die Viertklässlerinnen und Viertklässler aus Ostercappeln, Venne und Schwagstorf ist aus der LWS-Jahresplanung nicht mehr wegzudenken. Rund 80 Jungen und Mädchen folgten gemeinsam mit ihren Klassenlehrer/innen unserer Einladung – und hatten an diesem Vormittag viel Spaß miteinander. Pünktlich um 8:30 Uhr kamen alle in der Aula zusammen und wurden zunächst von Schulleiter Stefan Schubert begrüßt. Inessa Abigail Bick, Florian Krause und Riccardo Roda aus den fünften Klassen berichteten sodann den Kindern, was sie in der fünften Klasse so alles erwartet. Mit selbst überlegten Texten erzählten sie unter anderem von der Kennenlernfahrt, der Schülerbücherei und von ihren Nachmittagen mit den Tutoren aus den 10. Klassen. weiter...


7.02.2020

MINT an der LWS

MINT – das steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Es ist uns ein großes Anliegen, unsere Schülerinnen und Schüler für diesen Bereich zu begeistern und ihre Talente zu fördern. Wir haben uns deshalb auf den Weg gemacht, eine „MINT-freundliche Schule“ zu werden. Unsere Aktivitäten in diesen zukunftsweisenden Bereichen sind zahlreich: Die Angebote reichen von den Arbeitsgemeinschaften "Robotik", "Imker", "Erklärvideos mit ipads" bis hin zum 3-D-Druck. Im Frühjahr 2020 kommt die Anlage eines Schulgartens hinzu. Lesen Sie unseren MINT-Newsletter #1 und entdecken Sie die Vielfalt unseres MINT-Bereiches. Viel Spaß!


7.02.2020

Spieleturnier der LWS

Am 30. Januar fand wie gewohnt das traditionelle Spieleturnier der 8. und 9. Klassen statt. Es ist seit Jahren ein fester Bestandteil unseres Sportprogramms. Dabei stellte jede Klasse eine Basketballmannschaft für Jungen, eine für Mädchen und zwei Badminton – mixed - Mannschaften. Da in den drei Sportarten jede Klasse gegen jeder andere spielt, bekommen alle Spielerinnen und Spieler ausreichend viel Spielzeit. Zur Ermittlung der besten Sportklasse werden die Punkte der drei Turniere addiert. Daraus ergab sich dann die folgende Gesamtwertung: weiter... 


1.02.2020

Gedenken an Opfer des NS-Terrors

Schülerinnen und Schüler der LWS gedachten am 28. Januar der Opfer des nationalsozialistischen Terrors. Am Alten Markt erinnerten Neuntklässler/innen an die abscheulichen Verbrechen des Holocaust und insbesondere an die Opfer aus Ostercappeln. Sie stellten dabei die Schicksale der beiden Geistlichen Albert Beckers und Franz Riepe in den Mittelpunkt. Der Spes Viva Chor sorgte für den musikalischen Rahmen. Im November 2008 organisierte die LWS gemeinsam mit der Christlichen Erwachsenenbildung, dem Verein Starkes Dorf e.V. und den beiden örtlichen Kirchen die Verlegung von sechs Stolpersteinen durch den Kölner Künstler Gunter Demnig. Seitdem gedenken unsere Schülerinnen und Schüler jährlich um den 27. Januar (internationaler Holocaust-Gedenktag) der Opfer des Nazi-Terrors. Die Erinnerung an dieses schreckliche Kapitel deutscher Geschichte wach zu halten hat das Ziel, aus der Geschichte zu lernen und für eine offene und tolerante Gesellschaft in Gegenwart und Zukunft einzustehen. Das Wittlager Kreisblatt berichtet.


1.02.2020

Medienkompetenz für unsere Sechstklässler

In einem zweistündigen Workshop haben unsere drei 6. Klassen jeweils am Projekt „Medienkompetenz jetzt!“ teilgenommen. Hauke Burgdorf vom Verein smiley e.V. aus Hannover regte die Kinder zu einem kritischen und aufmerksamen Umgang mit dem Smartphone und dem Internet an. Sein besonderes Augenmerk legte er auf die Wahrung der Privatsphäre, hierzu zählt vor allem das Recht am eigenen Bild (inklusive Filmaufnahmen). Es schloss sich die Frage nach dem Unterschied zwischen privatem und öffentlichem Raum an, also die Frage, wo man eigentlich fotografieren – und was man mit den Fotos machen darf. In der „Expertenrunde“ wurden viele Fallbeispiele besprochen. weiter...


24.01.2020

LWS-Honig in der Pusteblume!

Ab sofort gibt es den LWS-Honig auch in der Pusteblume zu kaufen! Seit drei Jahren gibt es nun schon die Imker-AG an der Oberschule Ostercappeln – und in jedem Jahr entwickelte sie sich weiter. Nach dem beschaulichen Beginn mit einem Bienenvolk hatten unsere AG – Kinder im zurückliegenden Jahr schon vier Völker zu betreuen. Den Honig gab es bisher auf Schulveranstaltungen und im Kiosk der Schülerfirma zu kaufen. Jetzt ist Herr Lemke als AG-Leiter den nächsten Schritt gegangen und hat mit Franziska Wagner und Christiane Kaufmann zwei starke Partnerinnen gefunden: Die beiden Betreiberinnen der Pusteblume erklärten sich spontan bereit, den LWS-Honigstand in ihrem Bioladen aufstellen zu lassen. In allerbester Lage des Ortes, direkt am Kirchplatz, kann der leckere und gesunde Brotaufstrich jetzt gekauft werden. Wer in dem gut sortierten Laden qualitativ hochwertige und faire Bioprodukte einkauft oder im Obergeschoss in gemütlicher Atmosphäre Kaffee trinkt, frühstückt oder zu Mittag isst, trifft jetzt gleich im Eingangsbereich auf unseren Honig! 

Die LWS bedankt sich bei Frau Wagner und Frau Kaufmann für die nette Kooperation!


22.01.2020

GAME DESIGN FOR FUTURE

Ein neues spannendes Angebot für unsere Schülerinnen und Schüler bieten ab dem 10. Februar unsere Schulsozialarbeiterin Lena Wellenbrock und Jugendpflegerin Daniela Staufer an: An sieben Terminen befasst ihr euch mit dem Thema der umweltverträglichen und nachhaltigen Lebensweise – und entwickelt daraus Ideen für eigene Computerspiele. Hier geht es zum Flyer.


Holocaust-Gedenktag: Neuntklässler der LWS erinnern an die Opfer des Nationalsozialismus

Gemeinsam mit der Gemeinde Ostercappeln und dem Verein Starkes Dorf e.V. lädt die Ludwig-Windthorst-Schule Ostercappeln alle Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Gedenkfeier ein. Sie findet statt am Dienstag, 28. Januar um 14:00 Uhr an der Windthorststraße im Hof des Seniorenheimes Caselato. Die Schülerinnen und Schüler stellen in diesem Jahr die beiden Priester Franz Riepe (Foto links) und Wigbert (Albert) Beckers in den Mittelpunkt der Erinnerung. Sie beide stammten aus Ostercappeln, waren Opfer des nationalsozialistischen Terrors und wurden im Konzentrationslager Dachau gefoltert. Der Spes Viva Chor wird die Gedenkfeier musikalisch umrahmen.

Gedenken und Nachdenken über die Vergangenheit schaffen Orientierung für die Zukunft. Die beste Versicherung gegen Völkerhass und Totalitarismus ist und bleibt die Erinnerung und die aktive Auseinandersetzung mit der Geschichte. In diesem Sinne freuen sich die Organisatoren der Gedenkveranstaltung auf eine rege Teilnahme!


18.01.2020

Zeitungspatin für die LWS

Seit Beginn dieses Jahres bekommen die Schülerinnen und Schüler der Ludwig-Windthorst-Schule täglich zwei Ausgaben des Wittlager Kreisblatts. Ermöglicht hat das Christina Jelonek, Leiterin der Wittekind-Apotheke in Ostercappeln. Sie übernimmt für ein Jahr die Patenschaft für das Zeitungsabonnement. Als die Neue Osnabrücker Zeitung ihr das Patenprojekt für Schulen vorstellte, musste sie nicht lange überlegen und gab sofort ihre Zusage. Zur ihrer Motivation sagt sie, dass viele Kinder und Jugendliche viel Zeit mit ihrem Handy verbringen. Ihr sei es jedoch wichtig, dass sie auch regelmäßig eine Zeitung in die Hand nehmen und sich mit aktuellen Themen beschäftigen. weiter... 


11.01.2020

Zweites Klassenfest für unsere Fünftklässler

Auch das zweite Klassenfest, das die zehnten Klassen für unsere neuen Mädchen und Jungen aus dem fünften Jahrgang veranstalteten, war ein voller Erfolg. Hier der Bericht der organisierenden Schülerinnen: „Im Dezember hat unser Kurs „Gesundheit und Soziales“ ein Klassenfest für die 5b durchgeführt. Wir bereiteten es in mehreren Unterrichtsstunden vor und planten die Details. In der Mittagspause vor dem Fest schmückten wir den Klassenraum der Kinder passend zu unserem Thema „Zeitreise“ und bauten ein Buffet mit selbst erstellten Snacks. Bevor die Kinder in ihren Klassenraum durften, mussten sie ihre Hände an der Tür einscannen. weiter... 


9.01.2020

Das „Wittlager Kreisblatt“

… ist ab sofort Bestandteil der Schulbücherei!

Dank einer Spende der Wittekind-Apotheke Ostercappeln steht euch ab sofort täglich die aktuelle Ausgabe des „Wittlager Kreisblattes“ in der Schulbücherei zur Verfügung. Was ihr jetzt dadurch in der Schulbücherei zusätzlich erfahren könnt ist unter anderem:

Das aktuelle Weltgeschehen, lokale Politik und lokale Veranstaltungen, Neuigkeiten aus der Welt des Sports, neue technische Trends und naturwissenschaftliche Erkenntnisse, kulturelle Informationen (Filme, Theater, Chor und Konzerte, Literatur), wie „Rabenaus wundersame Erlebnisse“ uns täglich zum Schmunzeln bringen und vieles mehr.

Wir freuen uns auf viele neue Leserinnen und Leser!


21.12.2019

Vortrag über Bienen

Ein spannendes und zugleich sehr aktuelles Thema wird im Fach Biologie in den 7. Klassen behandelt: die Insekten. Was lag da näher, als einen versierten Bienenexperten in den Unterricht einzuladen. So kam es, dass Herr Lemke, Leiter der LWS Imker-AG, am Freitag einen anschaulichen und kurzweiligen 90-minütigen Vortrag vor den Klassen 7a und 7c hielt. Ausgestattet mit dem kompletten Imker-Equipment informierte der Fachmann die Kinder über die Anatomie und die Lebensweise der Bienen, deren Unterkunft, die natürlichen Feinde sowie selbstverständlich über die Honigproduktion. weiter...


15.12.2019

Spende für den Schulgarten

Gleich zu Beginn des neuen Jahres wird die LWS mit der Anlage eines Schulgartens beginnen. Kurz vor Weihnachten gab es eine finanzielle Unterstützung dieses kostspieligen Projektes: Die Autorin Christiana Claas überreichte der Fachvorsitzenden Biologie, Henrike Meyer zu Nolle, Fachbereichsleiter MINT, Tim Heiser und Schulleiter Dr. Stefan Schubert eine Spende in Höhe von 700,- Euro. Dieses Geld kommt der Schule gelegen, denn für den geplanten Schulgarten in schöner Südhanglage müssen noch einige Anschaffungen getätigt werden. Die Schülerinnen und Schüler benötigen Schaufeln, Spaten, Hacken und vieles mehr für ihre Gartenarbeit, die nach den Osterferien beginnen wird. Zuvor muss freilich der Boden vorbereitet werden. Zur Zeit wächst in dem zukünftigen Garten noch Rasen. weiter... 


14.12.2019

Vorlesewettbewerb 2019

Jonah Lorenz heißt der Gewinner des diesjährigen LWS-Vorlesewettbewerbs! Mit seiner Lesetechnik und seiner Textinterpretation überzeugte er die vierköpfige Jury. Diese setzte sich zusammen aus Grit Becker, Jonas Blöcker, Ulla Möser und Jutta Segermann. Vor dem gesamten 6. Jahrgang, der den Lesungen aufmerksam folgte, lasen die jeweiligen Klassensieger/innen zunächst aus ihren Lieblingsbüchern vor. Nikola Cyganek (6a), Konstantin Konoplev, Milena Richter (beide 6b), Nick Heger und Jonah Lorenz (beide 6c) präsentierten ihren Mitschülerinnen und Mitschülern eine tolle Mischung aus Spannung, Unterhaltung und Wissen. Diese erste Runde bot den Kindern die Möglichkeit, ihre eigene Lieblingsgeschichte vorzustellen und aufregende neue Bücher zu entdecken. weiter... 


9.12.2019

Nikolausturnier 2019 

Das Timing passte: Pünktlich am 6. Dezember veranstaltete der Fachbereich Sport das diesjährige Nikolausturnier für die 6. und 7. Klassen. An diesem Sporttag stellte jede der sechs Klassen eine Fußball-, Völkerball- und eine Hockeymannschaft. Jede Schülerin und jeder Schüler musste sich einer Mannschaft zuordnen und es wurde nach dem Modus „jeder gegen jeden“ gespielt, sodass alle Schüler/innen ausreichend Spielzeit bekamen. Die Zuschauer sahen engagierte, faire und umkämpfte Spiele. Die Klasse 7c holte mit 18 Punkten schließlich den Gesamtsieg aus den drei Turnieren. Den zweiten Platz belegte die 6b mit 16 Punkten, den dritten Platz teilten sich die 6c und die 7a mit jeweils 9 Punkten. Gleichauf dahinter waren die 6a und die 7b. Trotz der Platzierungen hatten am Ende jedoch alle Teilnehmer/innen gewonnen, denn der Spaß stand für die engagierten Jungen und Mädchen klar im Vordergrund. weiter... 


5.12.2019

Zukunftstag für Jungen und Mädchen 2020

Liebe Eltern der 7. und 8. Klassen, liebe Schülerinnen und Schüler,

am 26. März 2020 wird an allen niedersächsischen Schulen der Zukunftstag angeboten. Schülerinnen und Schüler erhalten an diesem Tag die Möglichkeit, Einblicke in die zukünftige Berufswelt zu nehmen. Mädchen und Jungen sollen beim Zukunftstag möglichst geschlechteruntypische Berufe kennenlernen. In Klasse 7 und 8 verbringen alle Schüler und Schülerinnen der LWS diesen Tag verpflichtend in einem Betrieb bzw. einer Institution. Hier geht es zu den relevanten Informationen.


1.12.2019

Zehntklässler organisieren Klassenfeste

Etwas ganz Besonders haben sich die Schülerinnen und Schüler des Profilkurses „Gesundheit und Soziales“ mit ihrer Lehrerin Frau Schamel ausgedacht: In verschiedenen Gruppen planten und organisierten sie ein Klassenfest für unsere beiden 5. Klassen. Unter dem Motto „Fantasiewelt“ feierten die Jugendlichen mit den Kindern der 5a, die 5b erlebte ihre Party zum Thema „Vorweihnachtszeit“. Bereits eine Stunde vor dem eigentlichen Start begannen die Zehntklässler/innen mit dem Aufbau eines leckeren Buffets und mit der liebevollen Dekoration der Klassenräume. Pünktlich zur 7. Stunde startete um 14:00 Uhr das Fest: weiter... 


23.11.2019

Cafeteria zum Elternsprechtag

Die Cafeteria zum Elternsprechtag lud alle Eltern und ihre Kinder zum Verweilen, Plaudern und Ausspannen in der Aula ein. Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c übernahmen das Catering. Ermöglicht wurde dieser Service durch zahlreiche Kuchen- und Tortenspenden engagierter Eltern, Schülerinnen und Schüler. Am Ende der beiden Nachmittage konnte ein Erlös von 85,- Euro verbucht werden, den die Schulgemeinschaft ihrer äthiopischen Patenfamilie zukommen lässt. Die LWS bedankt sich herzlich bei allen Mitwirkenden!


16.11.2019

Lego Robotik

Unsere Lego Robotik AG möchte sich mit einem selbstgedrehten Film vorstellen. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5/6 geben einen kurzen Einblick in die Arbeit der Robotik AG: Von der Kontrolle der Baukästen bis hin zum programmierten Roboter, der seine Sensoren benutzt, um beispielsweise zu golfen. 

Außerdem freuen wir uns sehr über eine stetig wachsende Teilnehmerzahl. Deshalb konnten wir auch mit freundlicher Unterstützung des VDI Technikfonds für den kommenden Durchgang der Robotik AG neue Lego Robotik-Kästen erwerben, die uns auf eine spannende Weltraummission führen und den Schülern nicht nur neue Baumodelle, sondern auch neue Anregungen bieten werden (Vorstellung der neuen Kästen wird folgen).


12.11.2019

Forscher AG an der LWS

Ab dem nächsten Schulhalbjahr wird es an der Ludwig-Windthorst-Schule in Ostercappeln eine Forscher AG geben. Hierbei sollen die Schülerinnen und Schüler ab dem 7. Jahrgang ihrem Forscher- und Entdeckerdrang nachgehen und vielen selbstentwickelten Fragen problemorientiert auf den Grund gehen. Die AG soll mit dem Themenschwerpunkt „Unser Weltraum“ starten und je nach Schülerinteresse halbjährlich bis jährlich ihre Schwerpunkte wechseln. Es sollen unter anderem Kalt-Wasserraketen und Weltraummobile mit innovativen Energieformen gebaut sowie getestet werden.  Für dieses Vorhaben konnte die Ludwig-Windthorst-Schule mit der VME-Stiftung einen starken Kooperationspartner gewinnen, die genau die Ziele unterstützt, die mit der Forscher AG erreicht werden sollen. weiter…

Auch das Wittlager Kreisblatt berichtet.


8.11.2019

Schüler der LWS beim Schnuppertag am Technischen Gymnasium

Wie kann es nach der 10. Klasse weitergehen? Sehr gute Orientierungsmöglichkeit bieten die Schnuppertage an den weiterführenden Schulen. Unsere Zehntklässler Ronny und Erik haben auf diese Weise das Technische Gymnasium in Osnabrück kennengelernt. Hier ist ihr Bericht: „Am Freitag den 25.10.2019 nahmen wir am Schnuppertag des Technischen Gymnasiums in Osnabrück teil. Treffpunkt war um 8 Uhr in der Aula an der Brinkstraße. Nach einer kurzen Begrüßung ging es zur ersten Stunde. Mechatronik stand auf dem Plan. Wir programmierten eine SPS (Steuerzentrale) zur Simulation einer Presse. weiter... 


7.11.2019

Herbstzeit  –  LESEzeit

November – das heißt nicht unbedingt nur Nebel, Kälte, Dunkelheit und Langeweile. Nimmt man ein gutes Buch zur Hand, so erfährt man im November auch Gemütlichkeit und Wärme, auf jeden Fall aber Spannung und Faszination. Der Herbst bietet DIE Gelegenheit, bei Kakao/Tee und Kerzenschein auf dem bequemen Sofa mal wieder sein Lieblingsbuch hervorzukramen und in alternative Universen oder Fantasiewelten einzutauchen oder ein neues Buch kennenzulernen, um mit neuen Held/innen Abenteuer zu bestehen und Freundschaften zu schließen. 

Das Foto zeigt eine kleine Auswahl der in diesem Schuljahr neu angeschafften Bücher. Ihr seid herzlich eingeladen, euch in der Schülerbücherei mit ausreichend Lesestoff einzudecken.

Das Büchereiteam freut sich auf euren Besuch!


2.11.2019

Partnerschaftsaustausch mit Bolbec in den Herbstferien

Am 09.10.2019 um 6.00 Uhr morgens war es soweit: 15 Schülerinnen und Schüler der LWS Oberschule Ostercappeln mit ihren Lehrerinnen Frau Jeanne-Djekic´ und Frau Pentermann saßen noch müde von einer kurzen Nacht im Bus und hatten eine lange Fahrt nach Bolbec vor sich. Alle zwei Jahre dürfen die Schülerinnen und Schüler des Wittlager Landesan dem Gemeindeaustausch teilnehmen. Dreizehn Stunden dauerte die anstrengende Fahrt mit einem Stau und einer Verkehrsbehinderung im belgischen Mons, dann traf der Bus endlich in Bolbec ein. weiter...


26.10.2019

Busschule für unsere Fünftklässler

Im Rahmen der seit vielen Jahren bewährten Busschule lernten unsere beiden fünften Klassen wichtige Regeln und angemessene Verhaltensweisen vor und während der Busfahrt kennen. Von der Firma Winkelmann kamen Disponent Alfred Birnbach (vielen Kindern besser als „Alfred“ bekannt) und sein Kollege Lukas. Zu Beginn der Veranstaltung eröffneten sie mit den Kindern einen Gesprächskreis und fragten deren Erwartungen und Wünsche an die Busschule ab. Die Jungen und Mädchen berichteten von Fehlverhalten einiger „Großer“ am Busbahnhof oder auch an der heimatlichen Haltestelle. Es folgte die Präsentation eines kleinen Filmes über Anna und Willi auf dem Weg zur Schule (mit dem Bus natürlich). weiter... 


22.10.2019

Unsere Fünftklässler im „digitalen Grabungscamp“

Am 26. September machten sich die Klassen 5a und 5b gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen und Geschichtslehrerinnen auf den Weg zur Varusschlacht in Kalkriese, um im Rahmen des Geschichtsunterrichts die Arbeit von Archäologen näher kennen zu lernen. Als Testklassen hatten die Kinder das Glück, kostenlos am neuen Programm „Grabungscamp digital: Achtung Funde – Wir graben aus!“ teilzunehmen. Das sechsstündige Programm setzte sich aus zwei Blöcken zusammen. weiter...  


12.10.2019

Neue Schülervertretung gewählt

Die Schülerinnen und Schüler der LWS hatten bereits in den ersten Wochen des neuen Schuljahres ihre Klassensprecher gewählt. In ihrer ersten gemeinsamen Versammlung wählten sie nun aus ihrer Mitte das Schülersprecherteam der LWS. Es kam dabei zu einer Premiere, denn erstmals wurde ein Team aus vier Schülerinnen und Schülern gewählt: Ronny und Jamilia, beide aus der 10. Klasse sowie Nils und Darius, die beide in die 6. Klasse gehen. Die Schülervertreter haben vielfältige Aufgaben: sie gestalten das Schulleben mit, vertreten die schulischen Interessen ihrer Mitschüler, suchen in Konfliktfällen gemeinsam mit ihren Mitschülern und Lehrern nach Lösungen und helfen bei der Organisation von Veranstaltungen mit. Sie sind vertreten in den Fachkonferenzen, in der Gesamtkonferenz sowie im Schulvorstand. Hier geht es zur SV.


1.10.2019

Waldjugendspiele 2019

Welches Tier war das hier? Die Tierspuren in einem Tonabdruck festzuhalten und diesen dann mit nach Hause nehmen zu dürfen zählte zu den Highlights der diesjährigen Waldjugendspiele der Oberschule Ostercappeln. Kurz vor den Herbstferien strömten die Kinder des 7. Jahrgangs in Kleingruppen durch das Wiehengebirge und erkundeten den Wald mit seinen Bewohnern. An zehn verschiedenen Stationen verfolgten sie jeweils Lernziele, die ihnen die herrliche Natur, den Wald und die Fauna, näherbrachten. weiter...


1.10.2019

Schülerfreizeittickets des Landkreises Osnabrück

Mit den Schülerfreizeittickets könnt ihr wochentags nach 15:00 Uhr, an Wochenenden und in den Ferien (ganztätig) die VOS Busse benutzen. Da die aktuellen Ausweise noch nicht zugestellt wurden, können alle Schülerinnen und Schüler, die noch im Besitz der alten Karte aus dem Schuljahr 2018/19 sind, diese weiterhin benutzen.

Die neuen Karten werden von der VLO zeitnah über die LWS zugestellt. In eiligen Fällen ruft bitte selbst die VLO in Bohmte an: Tel.: 05471 – 955 90 und holt eure Karte direkt dort ab (49 163 Bohmte, Bremer Str. 11 / Nähe EDEKA Bohmte).


23.09.2019

3D-Drucker an der LWS! 

Durch die Anschaffung eines 3D-Druckers bietet die Ludwig-Windthorst-Schule ab diesem Schuljahr den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, vielfältige Erfahrungswerte im Umgang mit dieser technologischen Innovation zu erlangen. Viele große Firmen setzen im Bereich der Kleinteilerzeugung bereits auf den 3D-Druck. Auch die aktuelle Entwicklung der Schwebebahn „Sunglider“ aus dem 3D-Drucker zeigt die Zukunftsfähigkeit und Bedeutung dieser Technologie. Durch die Implementierung des 3D-Drucks in den AG-Bereich erlangen die Kinder und Jugendlichen frühzeitig praktische Einblicke und Erfahrungen, um diese beispielsweise in einer späteren Ausbildung oder am Technischen Gymnasium vertiefen zu können. weiter...


15.09.2019

Kennenlernfahrt unserer neuen Fünftklässler

Viel Spaß hatten unsere neuen 5. Klassen während ihrer Kennenlerntage im Jugend- und Freizeitheim am Dümmer See. Im Mittelpunkt aller gemeinsamen Aktionen stand natürlich das Kennenlernen, schließlich kommen die Kinder von drei verschiedenen Grundschulen und müssen ihre Klassengemeinschaft erst noch formen. Die Schülerinnen und Schüler lernten mit Hilfe spannender Spiele, sich gegenseitig zu vertrauen und zu helfen. Zu Beginn wurde natürlich das riesige Außengelände des Dümmerheims erkundet. Hier entdeckten die Kinder den Abenteuerspielplatz und die großzügigen Sportanlagen. Die schöne Landschaft eröffnete sich ihnen bei einem Spaziergang entlang des Seeufers bis hin zum Aussichtsturm. weiter...


11.09.2019

Hip-Hop Workshop in der LWS

Eine ganz besondere Attraktion für unsere Jungen und Mädchen hatte sich Jugendpflegerin Daniela Staufer überlegt. Sie holte für einen Nachmittag die „Who am I Creative Academy“ aus Mannheim in die LWS. Die Kinder rappten, überlegten sich passende Beats und hatten dabei jede Menge Spaß. Die beiden Workshopleiter Tobias Schierneck und Andreas Heinrich verfolgten dabei auch pädagogische Ziele: Die Arbeit mit den Kindern stärkt deren Teamgeist und das Selbstbewusstsein. Das Wittlager Kreisblatt berichtet.


8.09.2019

Das LWS-MINT-Konzept

MINT – das steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Unser MINT-Koordinator Tim Heiser präsentiert das Konzept für das aktuelle Schuljahr: Unsere Aktivitäten in diesen zukunftsweisenden Bereichen starten mit der Wissenswerkstatt als Grundlage, um darauf aufbauend Schülerinnen und Schülern mit der Robotik AG weiterführende technische Kenntnisse zu vermitteln. Die Kinder des sechsten Jahrgangs haben die Möglichkeit, ihre MINT-Erfahrungen und Erlebnisse mit den Escape Rooms zu vertiefen und dabei mit Knobelaufgaben ihre Problemlösungsstrategien zu erweitern. Ab Jahrgang 7 können sich die Schülerinnen und Schüler nach Interesse der Forscher, Reparatur, IPAD-Film oder Informatik AG zuordnen, um sich ihrer Vorliebe und ihren Möglichkeiten entsprechend zu spezialisieren sowie ihre Kenntnisse und Erfahrungen auszubauen. weiter... 


3.09.2019

Wenn der "Ernst des Lebens" beginnt 

Das mit dem Bewerben ist so eine Sache: Denn – was macht eine gute Bewerbung eigentlich aus? Was wird beim Einstellungstest erwartet? Wie kann man sich ideal auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten? Eine Musterlösung gibt es nicht. Aber eine gute Vorbereitung bringt auf jeden Fall persönliche Sicherheit und ist ein gutes Mittel gegen übermäßige Nervosität, denn für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Um die Schülerinnen und Schüler der LWS auf diesen Einstieg in die Arbeitswelt optimal vorzubereiten, unterstützte die Barmer Ersatzkasse gemeinsam mit der Volksbank Bramgau-Wittlage eG die Schülerinnen und Schüler unserer drei 9. Klassen mit einem praxisgeleiteten Bewerbungstraining. weiter... 


28.08.2019

Siegerehrung der Bundesjugendspiele 2019

Beim Rückblick auf das vergangene Schuljahr dürfen die Bundesjugendspiele nicht fehlen: Die diesjährigen Wettkämpfe zeichneten sich aus durch große Spannung, hervorragenden Einsatz und überaus faires sportliches Verhalten der Schülerinnen und Schüler. Wie immer wurde das Sportfest durch das von Frau Brockschmidt organisierte gesunde Frühstück abgerundet. Zur Siegerehrung begrüßte der Sportfachleiter Herr Pfannkuch alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 10 in der Aula. Sein Dank galt allen Teilnehmern, Helfern und Kollegen/innen für ihren Einsatz. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen: weiter...


29.06.2019

Schulentlassungsfeier 2019

Unter dem Motto „Ende gut – alles offen“ feierten unsere diesjährigen Entlassungsschülerinnen und –schüler ihren Schulabschluss an der LWS. Festlich gekleidet begannen sie ihren ganz besonderen Tag in der Lambertikirche mit einem ökumenischen Gottesdienst. Es folgte die Feierstunde in der Schulaula. Eingerahmt in ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Musikprogramm bekamen sie schließlich aus den Händen ihrer Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer ihre Zeugnisse ausgehändigt. 

Das Wittlager Kreisblatt berichtet.

Hier geht es zu den Fotos.


28.06.2019

Preisverleihung nach 2. Büchereiprojekt „Mein Bild zum Buch“

Lesen ist Kino im Kopf – und regt die Fantasie an. Es entstehen Bilder im Kopf. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Büchereiprojekts haben es geschafft, ihre „Bilder im Kopf“ sehr anschaulich und erfolgreich zu Papier zu bringen. Am Montag wurden unter den Künstlern die drei ausgelobten Preise verlost. Glücksfeen spielten dabei Fünftklässlerinnen und zogen die Namen Carina, Hendrik und Tom (alle aus der Klasse 7a). Aber alle anderen gingen auch nicht ganz leer aus …

Das Büchereiteam bedankt sich fürs Mitmachen!


23.06.2019

„Sinnvolle“ Projekttage an der LWS 

Ein Bericht von Lars Melcher und Florian Grimm (10b)

Am 13./14.06 erfolgten wieder die alljährlichen Projekttage an der LWS. In 20 Projekten arbeiten Schüler und Lehrkräfte zu verschiedenen Aspekten des gemeinsam gewählten Themas „Sinnvoll“. Hierzu konnten die Kinder und Jugendlichen ihr Wunschangebot über iserv wählen. Während sich ein Workshop mit dem Thema „Slow und fast Fashion“ befasste, stand auch die Auseinandersetzung mit der Bewegung #fridayforfuture auf dem Programm. Alle Kurse hatten das Ziel, etwas für das Schulfest am Freitagnachmittag vorzubereiten: weiter... 


20.06.2019

DJ-Workshop in der Projektwoche

Die Projekttage der LWS boten unseren Schülerinnen und Schülern jede Menge kurzweiliger Highlights. Manche von ihnen wurden von externen Fachleuten durchgeführt. Zu den ganz besonderen Workshops gehörte das DJ-Projekt, das Jugendpflegerin Daniela Staufer einfädelte. Sie holte das Team der „Funky Monkeys“ in die Schule. Nach einer zweitägigen Einführung am Mischpult rockten die vier Profis gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern am 14. Juni das Schulfest.

Das Wittlager Kreisblatt berichtet...


16.06.2019

Sommerfest der LWS

Das diesjährige Sommerfest der Ludwig-Windthorst-Schule Ostercappeln war eine äußerst unterhaltsame und spannende Veranstaltung für die gesamte Schulgemeinschaft und die interessierte Öffentlichkeit. An zwei Projekttagen arbeiteten die Schülerinnen und Schüler unter dem Motto „Sinn-voll“ unter der Anleitung ihrer engagierten Lehrerinnen und Lehrer sowie externer Fachleute an unterschiedlichsten Themen. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten sie ihren Mitschülerinnen und Mitschülern sowie den zahlreichen Gästen die Ergebnisse ihrer Arbeit. Und die konnten sich wahrlich sehen lassen: Die Schlagzeug- und Percussion AG der Schule eröffnete am Freitagnachmittag die Veranstaltung. Auf der Bühne unter freiem Himmel und in der gegenüberliegenden Turnhalle folgte ein bemerkenswertes Programm. weiter... 


 

Viele Artikel und Informationen aus den zurückliegenden Schuljahren finden Sie unter Rückblicke