Auch das zweite Klassenfest, das die zehnten Klassen für unsere neuen Mädchen und Jungen aus dem fünften Jahrgang veranstalteten, war ein voller Erfolg. Hier der Bericht der organisierenden Schülerinnen: „Im Dezember hat unser Kurs „Gesundheit und Soziales“ ein Klassenfest für die 5b durchgeführt. Wir bereiteten es in mehreren Unterrichtsstunden vor und planten die Details. In der Mittagspause vor dem Fest schmückten wir den Klassenraum der Kinder passend zu unserem Thema „Zeitreise“ und bauten ein Buffet mit selbst erstellten Snacks. Bevor die Kinder in ihren Klassenraum durften, mussten sie ihre Hände an der Tür einscannen. Als erstes spielten wir dann ein Begrüßungsspiel, bei dem sich alle einander vorstellen mussten. Alle kamen aus einer anderen Zeitepoche, zum Beispiel aus der Steinzeit – und mussten entsprechend reden (Ich??? Du??? Wer???).

Vor der kleinen Pause spielten wir das Spiel „Gesichter der Zukunft“, anschließend konnten sich die Kinder mit leckeren Snacks und Drinks stärken. Nach der Pause ging es mit der „Reise durch die Epochen“ weiter, wo jeder einen bestimmten Gegenstand aus verschiedenen Epochen suchen musste. Die Dinge waren in der ganzen Schule verteilt. Den Abschluss bildete dann das Spiel „Höhlenmalerei“. Hier kamen die Kinder dann wieder zur Ruhe. Das Aufräumen des Klassenraumes erledigten dann alle gemeinsam. Alles in allem hatten wir alle, Fünft- und Zehntklässler, einen schönen und rundum gelungenen Nachmittag.